die Online Bibliothek Böblingen. Dresden

 

Leihfristen

 
 
eBooks 14 Tage
eAudios + eVideos 14 Tage
eMagazines 1 Tag
ePapers 2 Stunden
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Bibliotheken

 
 
Beteiligte Bibliotheken
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Dresden
 
Autor:
 
Jahr:
2017
 
Reihe:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783616411019
 
Format:
PDF - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
PDF - ausschließlich für PC/Laptop - Adobe Reader
 
Geeignet für:
Umfang:
126 S.
Dateigröße:
8 MB
Ausleihdauer in Tagen:
Format:
 
 

Inhalt:

Stalinbarock und Bunte Republik, Ostmoderne und Semperoper, das passt für die Dresdner bestens zusammen, denn sie lieben ihre Stadt. Ob Gemäldegalerie oder Elbwiesen, Frauenkirche oder Blaues Wunder # wer würde ihnen widersprechen? Mit den 15 "Direkt-Kapiteln" des Reiseführers von Siiri Klose können Sie sich zwanglos unter die Dresdner mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen: neue Szene- und alte Villenviertel, den Großen Garten und die Elbschlösser, die Gartenstadt Hellerau und die Sommerresidenz Pillnitz, Besenwirtschaften und Himmelsleitern. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Dresdner zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten  können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen. Die E-Book Ausgabe basiert auf: 1. Auflage 2017 © DuMont Reiseverlag, Ostfildern Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. # und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!
 

Autor(en) Information:

Was Siiri Klose am meisten an Dresden schätzt, ist die direkte Verbindung von Stadt und Natur - Museen, Cafés, Elbwiesen und sogar Wald liegen oft nur einen Spaziergang auseinander. Dass es durchaus nicht in jeder Stadt normal ist, ein paar Hundert hochkarätige Renaissance- und Barockgemälde vorrätig zu halten und dazu noch ein Konzertangebot von Weltklasse, merkte sie bei ihrem Studium der Kunstgeschichte und Geschichte. Seitdem arbeitet sie als freie Journalistin und findet immer mehr Gründe, in Dresden zu bleiben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
14 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5