Onleihe Mittlerer OberRhein. Männer verstehen das nicht

 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook 21 Tage
eAudio 21 Tage
ePaper 1-24 Std.
Ausleihen pro Kunde 10
Vormerkungen p. Kunde   5
Reservierungsdauer 2 Tage
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Männer verstehen das nicht
 
 
Roman
 
Jahr:
2011
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783641195427
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
282 S.
Dateigröße:
1 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Neue beste Freundin gesucht Männer verstehen vieles nicht, dazu muss eine Freundin her. Nur blöd, dass Ninas Freundin Pia sich mit ihrem Traummann in die USA verabschiedet hat. Damit hat sie gegen § 16 des "Gesetzbuches für beste Freundinnen" verstoßen: Diese dürfen sich nie verlassen. Nun ist niemand mehr da, mit dem die stellvertretende Chefredakteurin eines Frauenmagazins stundenlang quatschen kann. Zum Beispiel über ihren eifersüchtigen Kerl. Aber wie findet man eine neue beste Freundin? Und zwar ohne dass Florian etwas davon mitbekommt?
 

Autor(en) Information:

Ursprünglich wollte Emma Flint Sportlehrerin werden, suchte sich dann aber einen felgaufschwungfreien Job und wurde Journalistin. Neben dem Ausdenken von Geschichten, sind selbst gebastelte Adventskalender ihre Spezialität, lustige Mädelsabende (zur Not auch allein), ausgelassenes Tanzen und Spaghetti mit Artischocken. Und manchmal schreibt sie als Hanna Dietz, zum Beispiel "Männerkrankheiten" oder "Gefährliche Gedanken: Zu schön zum Sterben".
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
9
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5