Onleihe. Schweres Foul

 

Sprachen:

 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

E-Book
 
 
 
 
Titel:
Schweres Foul
 
 
im Labyrinth des schönstes Spiels der Welt
 
Autor:
 
Jahr:
2017
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783902480361
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
167 S.
Dateigröße:
38 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Zwischen den Jahren 2005 und 2013 war Fußball-Bundesligaspieler Dominique Taboga, bei 14 Begegnungen in Wettspielmanipulationen verwickelt. Soll heißen: Er bekam Geld dafür, um für den für Wetter genehmen Spielausgang zu sorgen. Richtig viel Geld. Doch Täter Taboga wurde letztlich selbst erpresst, sah keinen anderen Ausweg mehr als zur Polizei zu gehen und sich geständig und reuig zu zeigen. Damit half er bei der Aufklärung des größten Wettspielskandals in der Geschichte des österreichischen Fußballs. Doch so offenherzig Taboga vor Polizei, Gericht und in diesem Buch auch erzählt, immer legt er großen Wert auf die Feststellung, dass er allein durch eigene Schuld auf die schiefe Bahn geraten ist. "Ich hatte immer wieder die Möglichkeit, Nein zu sagen. Habe es nie getan. Meine Antriebsfeder? Leider eine ganz banale. Geld. Und ich bedauere zutiefst, was ich getan habe." In "Schweres Foul" erzählt Taboga über sein Leben als Fußballprofi, über Schattenseiten wie Wettspielmafia, Schwarzgeld und Doping, über Ehe, Familie, Selbstmordabsichten und Scheidung und darüber, was er gelernt hat. "Was ich gemacht habe, dass ich meine damalige Frau und meine Kinder in Gefahr gebracht habe, das werde ich mir nie verzeihen können. Ich war jung, naiv und deppert. Sehr deppert sogar. Irgendwie ist es ein Wunder, dass ich heute noch lebe."
 

Autor(en) Information:

Dominique Taboga wurde am 6. November 1982 in Wien geboren und wuchs in Spratzern bei St. Pölten auf. Als Profifußballer gewann er zwei Mal die Meisterschaft der Ersten österreichischen Liga und spielte mit Kapfenberg und Grödig, meistens als Kapitän der Mannschaften, in der Bundesliga. Die Wettbetrugsaffäre machte Taboga zu einem der bekanntesten Fußballer Österreichs. Im Strafprozess wurde er 2014 zu drei Jahren teilbedingter Haft verurteilt. Heute lebt Taboga in Salzburg, arbeitet in einem Papier- und Bürowarengeschäft, verfolgt als Zuschauer den nationalen und internationalen Fußball und zeigt zuweilen im Kleinfeld-Fußball selber noch sein Können.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
28 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen