die eBibliothek Rems-Murr. Das Pups-Tabu

 

Ausleihbedingungen

 
 
eBook: 21 Tage
eAudio: 21 Tage
eVideo: 7 Tage
ePaper: 1-24 Std.
eLearning: 6 Monate
   
Reservierungsdauer: 2 Tage
Vormerker p. Nutzer: 5
Ausleihen p. Nutzer: 10
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

:userforum Onleihe

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Das Pups-Tabu
 
 
Was wirklich gegen Blähungen hilft - und dem Darm guttut
 
Autor:
 
Jahr:
2017
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783641205713
 
Format:
ePub
 
Geeignet für:
Umfang:
304 S.
Dateigröße:
915 KB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Über Blähungen spricht man nicht? Vor allem nicht, wenn man selbst darunter leidet? Jan Rein bricht dieses Tabu. Offen und humorvoll schildert er seine unangenehmen Erfahrungen mit heftigen Blähungen - und wie er den Blähbauch loswurde. Er erklärt die komplizierten Vorgänge, die im menschlichen Darm stattfinden, und liefert unzählige Tipps zur Optimierung der Verdauung. Diese sind allesamt sehr einfach umzusetzen und praxisnah - und das Wichtigste: Sie wirken. So kann es jedem ganz leicht gelingen, Blähungen loszuwerden.
 

Autor(en) Information:

Jan Rein, geboren 1992, ist Ökotrophologe, Gründer und Autor des Ernährungsportals www.sattesache.de. Durch leidvolle Erfahrungen mit heftigen Blähungen, die dem Reizdarm zugeschrieben wurden, weiß er, wie unangenehm und einschränkend Verdauungsprobleme sein können. Inzwischen lebt er völlig beschwerdefrei und gibt seine Erfahrungen und sein Wissen weiter, das ihm geholfen hat, den Blähbauch loszuwerden. Er lebt mit seiner Partnerin in Gießen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
21 Tage
 
Drucken:
nicht erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Durchschnittliche Bewertung:
0 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5