Bücherhallen Hamburg. ¬The¬ love deal

Seitenbereiche:

Sprachauswahl:


Inhalt:

Der Traum: Von einem heißen Geschäftsmann zum Dinner eingeladen werden. Die Realität: Er kauft nicht nur das Dinner, er kauft sie! Nur für einen einzigen Abend sollte Emma ihrer besten Freundin Nina einen Gefallen tun und für sie als Begleitdame einspringen. Brav nicken und lächeln, das sollte machbar sein. Doch der Kunde, Jack Twain, ist so ein Mistkerl, dass Emma am liebsten aus dem Restaurant stürmen möchte. Zum Glück muss sie ihn nach diesem Abend nie wieder sehen - denkt sie. Denn Jack steht plötzlich vor ihrer Tür und fordert, dass sie sich als seine Freundin ausgibt. Und es steht mehr auf dem Spiel, als Emma je erwartet hätte ...

author:

Bereits im Kindesalter begann M.L. Winter sich selbst neue Enden für Kinofilme auszudenken. Doch ihrem Traum, tatsächlich Autorin zu werden, kam zunächst das Leben in die Quere - bis sie eines Samstagmorgens ihren Laptop aufklappte und einfach drauflos tippte. In Windeseile entstanden die ersten Seiten. Auf unsere Frage, ob sie auch außerhalb ihrer 4 Wände schreibt, antwortet uns M.L Winter grinsend: "Einmal hatte ich es tatsächlich versucht. Aber keine Minute später, kam meine Katze Josie auf mich zu. Sie berichtete mir lautstark von ihrem Tag und forderte ihre Streicheleinheiten ein. Die sie natürlich sofort bekam. Meine kluge, sanftmütige und einfach nur liebenswerte Katze." Heute, mit 34, hat M.L. Winter ihre Lebensaufgabe gefunden und ihren großen Traum verwirklicht.