ThueBIBNet. Einfach mal anklicken!?

Seitenbereiche:


Inhalt:

Thomas hat eine Einladung bekommen, sich im Internet ein paar seltsame Filme anzuschauen. Soll er mitmachen beim Chat mit seinen coolen Klassenkameraden? Thomas muss eine wichtige Entscheidung treffen. Die Pornografie ist niemals zuvor so zugänglich gewesen wie heute - besonders für Minderjährige. Alle, die ein Smartphone besitzen, haben damit problemlos allzeit verfügbares Filmmaterial in der Tasche. Warum pornografische Bilder und Filme schädlich sind, davon handelt der zweite Teil des Buches, der sich mit Fakten und Hintergründen auseinandersetzt. "Einfach mal anklicken!?" will primär Kinder rechtzeitig darauf vorbereiten, im Umgang mit diesem schwierigen Thema gute Entscheidungen treffen zu können, ohne das gesunde Interesse an der Sexualität zu verurteilen. Am Ende des Buches finden Erwachsene unter dem Abschnitt "Liebe Mama, lieber Papa, liebe Erziehungsberechtigte!" Hinweise, wie sie ihre Kinder beschützen und ausrüsten können in der Begegnung mit der Internet-Pornografie.