ThueBIBNet. Leutnant Gustl

 

:userforum Onleihe

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Koordiniert von

 
 
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eAudio
 
 
 
 
Titel:
Leutnant Gustl
 
 
eine Erzählung
 
Autor:
 
Sprecher:
 
Jahr:
2006
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
Format:
eAudio Stream
 
Geeignet für:
Geeignet für Computer
Für E-Book Reader nicht geeignet
Dauer:
107 min
Dateigröße:
99 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Schlagwort:

 

Inhalt:

Leutnant Gustl, als Offizier der Armee im k.u.k. Österreich Symbol für Ehrempfinden und Standesbewusstsein, fühlt sich während eines Konzerts vom örtlichen Bäckermeister tödlich beleidigt. In einem inneren Monolog, der dem Hörer die Hohlheit und Dekadenz eines dem Untergang geweihten Systems aufzeigt, kommt Gustl zu dem Schluß, daß er mit dieser Schande nicht weiterleben kann. Sein falsch verstandener Ehrenkodex scheint ihm nur einen Ausweg zu lassen: Am nächsten Morgen muß er Selbstmord begehen... Für seine schonungslose Darstellung wurde Schnitzler 1900 von einem militärischen Ehrengericht der Rang des Oberarztes aberkannt - weil er als Mitglied des Offiziersstandes die Ehre und das Ansehen der österreichisch-ungarischen Armee geschädigt habe...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
14 Tage
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung:
1 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5