ThueBIBNet. Das Böse so vertraut

Seitenbereiche:


Inhalt:

Eine Künstlerin soll ihre Ehemänner bestialisch ermordet haben. Ist sie schuldig - oder das nächste Opfer? Im blutverschmierten Schlafzimmer ihres luxuriösen New Yorker Apartments kauert die Künstlerin Julian Ross völlig aufgelöst neben der entsetzlich entstellten Leiche ihres Mannes. Das Perfide: Die Tat gleicht bis ins kleinste Detail dem Mord an Julians erstem Ehemann vor zehn Jahren. Und wie damals fällt der Verdacht der Polizei sofort auf Julian. Doch sie beteuert vehement ihre Unschuld. Von der verzweifelten Künstlerin um Hilfe gebeten, macht sich Privatermittlerin Lydia Strong an die Aufklärung des Falls. Und stößt auf ein erschütterndes Familiengeheimnis ...

Autor(en) Information:

Lisa Unger, geboren in Connecticut, ist in den USA, England und Holland aufgewachsen und arbeitete in einem Verlag, bevor sie sich entschloss, selbst Schriftstellerin zu werden. Ihre Bücher sind "New York Times"-Bestseller und erscheinen in über 26 Ländern. Ihre Thriller-Serie um die New Yorker Ermittlerin Lydia Strong veröffentlichte Lisa Unger unter ihrem Mädchennamen Lisa Miscione. Zusammen mit ihrer Familie lebt Lisa Unger heute in Florida.