ThueBIBNet. Luxemburg

Seitenbereiche:


Inhalt:

MARCO POLO E-Books sind besonders praktisch für unterwegs und sparen Gewicht im Reisegepäck! Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras: Entdecken Sie mit MARCO POLO Luxemburg intensiv von den modernen Bauten im Europaviertel der Hauptstadt bis zu den Weinhängen an der Mosel - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Luxemburg an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem "Europadorf" Schengen an der Mosel und Edward Steichens weltberühmter Fotosammlung "The Family of Man" im Schloss von Clervaux nicht verpassen dürfen, dass Sie bei CeCiL's Afterwork im tollen Belle-Époque-Ballsaal des Cercle Cité Musik, Theater und Performances genießen und warum Sie zum Trekking auf dem Mullerthal-Trail zur Not auch in Flip-Flops anreisen können: Das Tourist-Center Heringer Millen verleiht nämlich gratis Trekking- Outfit. Die Insider-Tipps des Autors lassen Sie Luxemburg individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Luxemburg in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Inhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. E-Book basiert auf: 13. Auflage 2017 Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

Autor(en) Information:

Als TV-Reporter bereiste Wolfgang Felk von Saarbrücken aus ganz Europa, aber auch im nahen Großherzogtum Luxemburg ist er regelmäßig unterwegs. Gute Freunde lockt der Autor - nach der obligatorischen Hauptstadttour - am liebsten in eine kleine Dorfwirtschaft in die Ardennen. Oder in die zauberhafte Felsenwelt des Müllerthals, "wo das grüne Herz des Landes schlägt